Beachten Sie folgende Schritte


1;    

Überprüfen Sie bitte, ob Ihre Telefoneinstellungen Benachrichtigungen der OMGuard HD App zulassen.

    

Bei der Benutzung von IOS Geräten gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Handys, gehen Sie zu "Benachrichtigungen", suchen Sie die OMGuard HD App und stellen Sie sicher, dass "Benachrichtigungen zulassen" ausgewählt ist. (es kann einige Zeit dauern, bis die Änderungen in IOS wirksam werden, da wir keinen Einfluss auf diesen Dienst haben).


Bei der Benutzung von Android Geräten, gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Handys, wählen "Apps", scrollen Sie zu OMGuard HD und tippen Sie auf diese um die Optionen Anzuzeigen. Scrollen Sie nach unten bis zu dem Punkt "Benachrichtigungen" und stellen Sie sicher das diese zugelassen sind.


2;

Verlassen Sie die Einstellungen Ihres Telefons und Öffnen Sie die OMGuard HD App.

Um Push- und E-Mail-Benachrichtigungen zu aktivieren, gehen Sie in das Erweiterte Menü (Admin Passwort) zu "E-Mail Alarm", um sicherzustellen, dass die E-Mail-Benachrichtigungsfunktion aktiviert ist und/ oder die Push-Benachrichtigung eingeschaltet ist um Nachrichten zu Empfangen muss die Bewegungserkennung eingeschaltet sein.


3;    

Gehen Sie für E-Mail-Benachrichtigungen in das Erweitete Menü (Admin Passwort) zu dem Punkt "E-Mail-Einstellungen".

Es wird empfohlen, ein Gmail-Konto zu verwenden. Sie müssen alle 5 Felder ausfüllen und die E-Mail-Adresse muss korrekt eingegeben sein.


Hinweis:


Internetverbindung und Störungen des Drahtlosen Netzwerkes können den Push-Benachrichtigungsdienst beeinflussen.