Wie wird die Bewegungserkennung eingerichtet

Die SW360-App kann Push-Benachrichtigungen an Ihr Telefon oder Tablet senden, wenn die Kamera Bewegungen erkennt. Für die korrekte Konfiguration der Einstellungen zur Bewegungserkennung siehe[Link zur Lösung].


Push-Benachrichtigungen


Wenn die Einstellungen für Push-Benachrichtigungen korrekt eingerichtet sind, Ihr Telefon oder Tablet jedoch immer noch keine Benachrichtigungen erhält, gibt es einige mögliche Lösungen.

HINWEIS: Push-Benachrichtigungen funktionieren nur auf dem Hauptbenutzerkonto in der SW360-App. Wenn Sie ein Gastkonto verwenden (um den Kamerafeed zu sehen, den der Hauptbenutzer mit Ihnen geteilt hat), ist es nicht möglich, Push-Benachrichtigungen zu erhalten.


Benachrichtigungen funktionieren nur, wenn eine MicroSD-Karte in die Kamera eingelegt ist. Überprüfen Sie, ob Ihre MicroSD-Karte für Ihre Kamera geeignet ist. Dies muss eine MicroSD-Karte der Klasse 10 sein und darf die maximale Kapazität nicht überschreiten. Die maximale Kapazität hängt vom Kameratyp ab.
Wenn Sie mehrere Router oder Zugangspunkte verwenden, sollte die Kamera mit dem WLAN-Netzwerk verbunden sein, das vom ersten Router in Ihrem Netzwerk gesendet wird. Normalerweise ist dies der Router, den Sie von Ihrem Internet-Provider erhalten haben.
Ihr Telefon oder Tablett sollte es der SW360-App ermöglichen, Push-Benachrichtigungen zu versenden. Führen Sie diese Schritte aus, um der App die Berechtigung für ein iPhone/iPad zu erteilen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen. Sie sehen eine Liste aller Ihrer Anwendungen, die Push-Benachrichtigungen versenden können.
  • Suchen Sie die SW360-App in der Liste und aktive Push-Benachrichtigungen, indem Sie Benachrichtigungen zulassen aktivieren.
Ihr Telefon oder Tablett sollte es der SW360-App ermöglichen, Push-Benachrichtigungen zu versenden. Führen Sie diese Schritte aus, um der App die Berechtigung auf einem Android-Gerät zu erteilen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen. Sie sehen eine Liste aller Ihrer Anwendungen, die Push-Benachrichtigungen versenden können.
  • Suchen Sie die SW360-App in der Liste und aktivieren Sie Push-Benachrichtigungen, indem Sie Benachrichtigungen zulassen aktivieren.
Wenn die Bewegungserkennung nicht empfindlich genug eingestellt ist, wird von der Kamera keine Bewegung erkannt. Die Empfindlichkeit kann in der SW360 App eingestellt werden. Die optimale Einstellung hängt ganz von der Position ab, an der die Kamera platziert wird.

Je dunkler die Umgebung, desto höher sollte die Empfindlichkeit eingestellt werden.

Wenn die Kamera beispielsweise auf eine stark befahrene Straße schaut, ist es wahrscheinlich nicht wünschenswert, bei jeder Fahrt eine Push-Benachrichtigung zu erhalten. In diesem Fall sollte die Empfindlichkeit wahrscheinlich niedriger eingestellt werden.



Vergessen Sie nicht, die Einstellungen nach der Einstellung der Empfindlichkeit zu speichern.